Stellenausschreibung Mitarbeiter/in Öffentlichkeits-/ und Pressearbeit (m/w/d)

Stellenausschreibung

Wir, der Zweckverband eGo-Saar als Körperschaft des öffentlichen Rechts, sind ein Zusammenschluss aller Kommunalverwaltungen und weiterer öffentlich-rechtlicher Institutionen im Saarland. Seit 2004 haben wir uns landesweit als zentraler Ansprechpartner im Bereich der Informationstechnologie etabliert. Nach dem Grundsatz „Einer für alle“ bieten wir Softwarelösungen, Services und Beratung zu den immer komplexer werdenden Anforderungen rund um die Digitalisierung und unterstützen unsere Mitglieder dabei, serviceorientiert und bürgernah zu arbeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Mitarbeiter/in Öffentlichkeits-/ und Pressearbeit (m/w/d)

 

Es erwarten Sie spannende und vielfältige Aufgaben:

  • Entwicklung einer kommunikativen Leitidee und eines einheitlichen Auftritts für den eGo-Saar
  • Koordinierung, Erstellung, redaktionelle Verantwortlichkeit und Herausgabe von Pressemitteilungen, Texten, Präsentationen, Informationsblättern/-Briefe, Rundschreiben sowie Bekanntmachungen
  • Aufbereitung und Verarbeitung von Informationen für interne und externe Zielgruppen
  • Koordination und Verantwortung für die interne und externe Online-Kommunikation
  • Gestaltung, Aktualisierung sowie die redaktionelle Verantwortlichkeit der sozialen Medien
  • Erarbeitung notwendiger Daten, Erstellung von Anschreiben an Bürger oder Gewerbetreibende in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Vorbereitung von Umfragen und Auswertung zur Prüfung der Kundenzufriedenheit
  • Unterstützung der Geschäftsleitung im Bereich des Marketings
  • Mitwirkung bei Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Gremienarbeit für den Verband

 

Sie bringen mit:   

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Medien-, Kommunikationswissenschaften, Journalistik oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing oder einer nachweislich gleichwertigen Qualifikation im Bereich Mediengestaltung oder Kommunikationsdesign.
  • Sie haben einschlägige Erfahrungen im Bereich der Presse-/ Medien-/ und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Marketing.
  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse im e-Government
  • Sie sind kommunikativ, textsicher, sprachlich kreativ und haben eine Affinität für die Bereiche Social Media, digitale Medien und besitzen einen versierten Umgang mit den gängigen EDV-Anwen­dungen.
  • Sie haben ein sicheres und freundliches Auftreten, arbeiten gerne im Team und sind auch hohen Belastungssituationen gewachsen.
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Zeiten zu arbeiten (Sitzungen), zeichnet Sie aus.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.

 

Wir bieten

  • ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit Raum für Kreativität
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen, sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket für den ÖPNV) sowie
  • flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Arbeitskultur mit Gleitzeit und Home-Office-Möglichkeiten
  • eine transparente und zuverlässige Bezahlung bis zur Entgeltgruppe E10 TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen sowie unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Neugierig?

Sie möchten gerne Teil unseres engagierten und qualifizierten Mitarbeiterteams werden? Dann laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung im Saarland mitzugestalten.

Überzeugen Sie uns bis zum 13.06.2022 mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung. Diese senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form an:

gf@ego-saar.de

Sie haben Fragen bezüglich des Ausschreibungsverfahrens oder benötigen genauere Informationen zu den Aufgaben und Anforderungen?
Melden Sie sich gerne einfach bei uns unter 0681-8574200 oder gf@ego-saar.de.

Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Da wir den Anteil an Frauen bei uns erhöhen wollen, werden Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten sind gerne gesehen.

Nicht lesbare oder unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht berücksichtigen und nicht zurücksenden können. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.